Nachrichten

Prozesseinführung
3/4 der blasgeformten Produkte werden durch Extrusionsblasformen hergestellt. Der Extrusionsprozess besteht darin, das Material durch ein Loch oder eine Düse zu drücken, um ein Produkt herzustellen.

Das Extrusionsblasformverfahren besteht aus 5 Schritten: 1. Kunststoffvorformling (Extrusion eines hohlen Kunststoffrohrs). 2. Schließen Sie die Klappenform am Vorformling, klemmen Sie die Form fest und schneiden Sie den Vorformling ab. 3. Blasen Sie die Form gegen die kalte Wand des Hohlraums, stellen Sie die Öffnung ein und halten Sie während des Abkühlens einen bestimmten Druck aufrecht. 4. Öffnen Sie die Form und entfernen Sie die geblasenen Teile. 5. Schneiden Sie den Blitz, um das fertige Produkt zu erhalten.

Extrusionshohlblasformverfahren
Das hohle Extrusionsblasformen besteht darin, den Kunststoff in einem Extruder zu schmelzen und zu plastifizieren und dann einen röhrenförmigen Vorformling durch eine röhrenförmige Düse zu extrudieren. Wenn der Vorformling eine bestimmte Länge erreicht, wird der Vorformling in die Blasform erhitzt. Druckluft wird dann eingeblasen, um den Vorformling nahe an die Wand des Formhohlraums zu bringen, um die Form des Hohlraums zu erhalten, und unter der Bedingung, einen bestimmten Druck aufrechtzuerhalten, wird das geblasene Produkt nach dem Abkühlen und Formen durch Entformen erhalten. Das Verfahren des Extrusionsblasformens ist wie folgt.
Kunststoff → Plastifizieren und Extrudieren → röhrenförmiger Vorformling → Schließen der Form → Aufblasen → Kühlen → Öffnen der Form → Nehmen Sie das Produkt heraus
Das Extrusionsblasformen kann im Allgemeinen in die folgenden fünf Schritte unterteilt werden, wie in Abbildung 1-1 dargestellt.
① Das Polymer wird durch den Extruder geschmolzen und die Schmelze wird durch die Düse zu einem röhrenförmigen Vorformling geformt.
②Wenn der Vorformling eine vorgegebene Länge erreicht, wird die Blasform geschlossen, der Vorformling zwischen die beiden Formhälften geklemmt und der Vorformling geschnitten und zu einer anderen Station gebracht.
③Injizieren Sie Druckluft in den Vorformling, um den Vorformling aufzublasen und ihn nahe an den Formhohlraum zu bringen.
④ Abkühlen.
⑤Öffnen Sie die Form und nehmen Sie das geformte Produkt heraus.

Blow molding process introduction


Beitragszeit: 25.02.2021